Download the Free Fishpond App!
Download on the App Store

Android App on Google play
Credit Default Swaps Und Informationsgehalt

Already own it?

Sell Yours
Home » Books » Business » Money Investment » Finance

Credit Default Swaps Und Informationsgehalt

By Univ -Prof Mag Dr Helmut Pernsteiner, Eva Wagner

$82.22  
or 4 easy payments of $20.56 with What's this?
Free shipping Australia wide
Ships from Europe
Order now for Christmas delivery
Rating:
 
Register or sign-in to rate and get recommendations.
Format: Paperback, 161 pages, 2008 Edition
Published In: United States, 01 July 2008
Trotz oder gerade wegen der aktuellen Situation an den Kapitalmarkten und im Bankwesen stellen Kred- derivate fur die Finanzwelt ein hochst relevantes Thema dar. Sie sind wichtige Instrumente der Steuerung bzw. des Managements von Kreditportfolios geworden und ermoglichen die Weitergabe von Bonitatsrisiken an den Kapitalmarkt. Der volumensmaige Zuwachs in den letzten Jahren ist sehr beeindruckend. Frau Dr. Eva Wagner setzt sich in ihrer Arbeit mit einem Derivat, namlich dem Credit Default Swap (CDS) auseinander. Konkret geht es dabei primar um die Fragestellungen der Informationsverteilung am CDS- Markt. Unter Bezugnahme auf entsprechende ? nanzierungstheoretische Stutzungen kommt die Autorin zur These, dass die in Deutschland und Osterreich bedeutsamen Universalbanken mit Hausbankenfunktionen zu vielen Unternehmen einen Informationsvorsprung am CDS-Markt hatten, den sie naturlich zu ihren Gunsten ausnutzen wollen. Die Grunde fur diesen Informationsvorsprung ergeben sich aufgrund der vielfaltigen Beziehungen zu diesen Unternehmen, die uber die klassische Kredit? nanzierung hinausgehen. Nach einer intensiven Diskussion schon ergangener Studien wird eine aufwandige empirische Analyse von deutschen und US-amerikanischen Unternehmen durchgefuhrt, die eine tendenzielle Bestatigung der Hypothese zeigt. Mit dieser sowohl ? nanzierungstheoretisch fundierten als auch empirisch fein aufgearbeiteten Darstellung wird ein wesentlicher Mosaikstein im Forschungsbild eingesetzt. Der bereits bis jetzt mit einem wissenschaftlichen Preis pramierten Arbeit ist eine gute Aufnahme in der Fachwelt bzw. Anerkennung in der Praxis zu wunschen.

About the Author

Dr. Eva Wagner ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut fur betriebliche Finanzwirtschaft der Johannes-Kepler-Universitat Linz.

Reviews

Die Arbeit wurde mit dem Genossenschaftsstiftungspreis Dr. Pfeifauf 2007 der VKB Bank, dem VOWA Wissenschaftspreis 2008 (Verband Osterreichischer Wirtschaftsakademiker, Landesgruppe Oberosterreich) und dem Dr. Ludwig Scharinger Preis der Raiffeisenlandsbank Oberosterreich ausgezeichnet.

EAN: 9783834912046
ISBN: 3834912042
Publisher: Gabler Verlag
Dimensions: 21.01 x 14.81 x 0.97 centimetres (0.22 kg)
Age Range: 15+ years
Tell a friend

Their Email:

Sell Yours

Already own this item?
Sell Yours and earn some cash. It's fast and free to list! (Learn More.)

Review this Product

BAD GOOD
 

Related Searches

 

Webmasters, Bloggers & Website Owners

You can earn a 5% commission by selling Credit Default Swaps Und Informationsgehalt on your website. It's easy to get started - we will give you example code. After you're set-up, your website can earn you money while you work, play or even sleep!

 

Authors/Publishers

Are you the Author/Publisher? Improve sales by submitting additional information on this title.

 

This item ships from and is sold by Fishpond World Ltd.