Now Australia's Biggest Toy Store

We won't be beaten by anyone. Guaranteed

Hurry - Only 4 left in stock!
International renommierte Autoren zeichnen in Band 54 der Heidelberger Jahrbucher "Menschen-Bilder" und stellen damit das "Humane in der Wissenschaft" dar. Dabei legen sie innovative Fragestellungen zugrunde und betrachten diese Menschen-Bilder je nach wissenschaftlicher Disziplin aus ganz unterschiedlichen Blickwinkeln.
Product Details

Table of Contents

1.'Menschen-Bilder' nach den Zeugnissen vergangener Gesellschaften 1.1. Gesamtdarstellungen: Gliedergruppe oder komplexe Einheit? Zum Menschenbild agyptischer Korperteillisten,- Menschenbilder in der altgriechischen Kunst,- Das transformative Menschenbild in der Bibel,- Der Mensch als Konstrukt und als Projekt,- Die Bilder des Selbst und das Selbst der Bilder,- 1.2 Fallstudien,- Onomastische Menschen-Bilder,- Geschicklickheit und Normativitat Alttestamentlicher Anthropologie,- Die Griechen-Barbaren Dichotomie im Horizont der conditio humana,- Transboundary Bodies: Eunuchs, Humanity and Historiography in China,- Die trugerische Lebenslust in Opern der Weimarer Republik,- Das Alter als Erfullung, Chance und Herausforderung,- 2. "Menschen Bilder" und Wissenschaft,- 2.1 Lebenswissenschaften,- Menschenbilder und Altersbilder,- Die Bedeutung von Kunst und Musik fur das Menschen-Bild der Heilkunde,- Homo sapiens - Vom Tier zum Halbgott,- Angriff auf das Menschenbild,- 2.2 Sozialwissenschaften,- Menschenbilder in der Kriminologie,- Zum Einfluss des Menschenbilds auf die Ergebnisse generalpraventiver Untersuchungen zur Todesstrafe,- Das Personal der modernen Gesellschaft,- Person als Schlusselkategorie in der Ethik,- 2.3 Philosophie,- Die Freiheit des Willens und der Pfeil der Zeit,- 2.4 Wissenschaftsgeschichte,- Wissenschaft des Judentums 1819-1933 - Wissenschaft, Selbstbild und Trugbilder

About the Author

Professor Dr. Markus Hilgert studierte Altorientalistik, Semitistik, Vergleichende Religionswissenschaft und Vorderasiatische Archaologie in Marburg, Munchen und Chicago. Nach einer Assistenz an der Friedrich-Schiller-Universitat Jena, Gastprofessuren unter Anderem in Chicago und Moskau sowie einem Heisenberg-Stipendium der Deutschen Forschungsgemeinschaft wurde Hilgert 2007 zum ordentlichen Professor fur Assyriologie an der Universitat Heidelberg berufen. Er ist Ordentliches Mitglied der Europaischen Akademie der Wissenschaften und Kunste sowie Vorsitzender der Deutschen Orient-Gesellschaft.

Look for similar items by category
Home » Books » Science » Biology » General
Home » Books » Nonfiction » Philosophy » General
People also searched for
How Fishpond Works
Fishpond works with suppliers all over the world to bring you a huge selection of products, really great prices, and delivery included on over 25 million products that we sell. We do our best every day to make Fishpond an awesome place for customers to shop and get what they want — all at the best prices online.
Webmasters, Bloggers & Website Owners
You can earn a 5% commission by selling Menschen-Bilder: Darstellungen Des Humanen in Der Wissenschaft (Heidelberger Jahrbucher) on your website. It's easy to get started - we will give you example code. After you're set-up, your website can earn you money while you work, play or even sleep! You should start right now!
Authors / Publishers
Are you the Author or Publisher of a book? Or the manufacturer of one of the millions of products that we sell. You can improve sales and grow your revenue by submitting additional information on this title. The better the information we have about a product, the more we will sell!
Item ships from and is sold by Fishpond.com, Inc.
Back to top